Synchron sein

In der Regel haben wir heute täglich mehrere Geräte im Einsatz, um Arbeit und Freizeit zu organisieren: Für Apple-User sind das meist iPhone, iPad und Mac. Jedes Gerät wird für einen anderen Zweck eingesetzt – und trotzdem ist es möglich, alles auf jedem Gerät zu machen.
Das Zauberwort hierfür heißt Synchronisation. Allerdings ist für erfolgreiche Synchronisation eine gut organisierte gemeinsame Dateiablage umgänglich.

Dateiablage

Mobile Endgeräte haben meist keinen USB Anschluss. Damit sind die Zeiten des „Turnschuh-Netzwerks“ mithilfe von USB-Sticks als Datenträger vorbei – andere Lösungen müssen her. Ich helfe Ihnen dabei, Ihre Daten auf den verschiedenen Geräten jederzeit auf dem gleichen Stand zu halten.

NAS oder Cloud?

Für die Dateiablage gibt es grundsätzlich zwei mögliche Orte: Entweder Sie schlagen dafür in Ihrem Büro ein Basecamp auf – oder aber Sie lagern Ihre Dateien im Internet. 

Die Vorteile einer internen Lösung mithilfe eines NAS-Gerätes liegen darin, dass Ihre Daten auch nur bei Ihnen liegen. Der Vorteil, einen externen Cloud-Dienstleister in Anspruch zu nehmen, liegt darin, dass Sie sich nicht um die Administration kümmern müssen. Denn der Aufwand, die Lösung stets auf den neuesten Sicherheitsstandards zu halten, ist nicht zu unterschätzen.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Mit meinem Support unterstütze ich Sie dabei. Ich übernehme die Einrichtung und Administration Ihres lokalen Netzwerkspeichers oder berate Sie bei der Auswahl des richtigen Cloud-Anbieters. Zudem richte ich all Ihre Geräte so ein, dass Sie sicher sein können, von überall aus auf den gleichen Stand Ihrer Dokumente zuzugreifen. 

Sie möchten mehr wissen zum Thema Synchronisation? Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Bitte immer dran denken, auf allen Geräten den selben Datenbestand zu haben, bedeutet nicht, dass sie eine Backuplösung gefunden haben. Es genügt das löschen einer Datei von einem Gerät und schon ist die Datei auf allen Geräten gelöscht. wenn sie eine sehr sinnvolle und praktikable Backuplösung brauchen, wovon ich ausgehe, schauen sie gerne hier nach.